Teamseiten

Real Zebranos

Markt3 United

Kickerz deluxe

Raffelberg United

BWJ Bruckhausen

Kellerclub Dynamo







Partnerlinks

   Schalke Trikot
   In voller Länge
   Top Sportwetten


 Unter Strom nun zu sechst

  Mittwoch, 6. April 2005

Im Stadion Unter Strom in Utfort wird von nun an mit sechs Feldspielern gespielt. Somit ist Torpedo Utfort dem Wunsch der meisten anderen Teams nachgekommen und hat das Spielfeld vergrößert.


 Vluyn mit ersten Punkten

  Montag, 4. April 2005

In einer kurzfristig anberaumten Ligasitzung per Videokonferenz entschied man sich trotz der traurigen Nachricht aus Rom, den Ball am Sonntag rollen zu lassen. Es blieb freigestellt, mit einer schwarzen Armbinde zu spielen. Das Kellerduell zwischen Vluyn und Forza fand bereits um 13.45h einen Sieger mit der Heimmannschaft Vluyn, die damit den Nimbus der Unsiegbarkeit ablegte. Auch die anderen drei Partien wurden pünktlich angebölkt und Dynamo Schweinewiese - 1:3 in Utfort - sowie die Hülser Kickers - 3:5 zu Hause gegen die Zebranos - gesellen sich mit ihren Niederlagen zu den insgesamt vier Teams, die sich mit drei Punkten die rote Laterne teilen. Im Spitzenspiel des vierten Spieltages bewies der KLN-Vizemeister Deluxe eine tolle Moral, als die Mannschaft zwei Mal einen Rückstand egalisierte und schlussendlich mit 4:6 im Zentrum für Legasthenie erfolgreich war.


 Verfolgerduelle

  Donnerstag, 31. März 2005

Kickerz deluxe muss bei den Dynamo-verstärkten Legasthenikern seine Tabellenführung verteidigen, während Torpedo zu Hause zum letzten Mal mit 5 Feldspielern den Vorjahrestitelträger Dynamo erwartet. Die Vorwärts-Vluyner Affinität zu Gladbach macht wieder einen Anstoß um 12h gegen die zuletzt zu Hause abgeschossenen Forzaner nötig, während Hüls hofft, seinen 4-3 Testspielsieg gegen die Zebranos wiederholen zu können. Für Spannung ist also allerorten gesorgt an diesem 4. KLN-Spieltag 2005.


 Galerien - "Da muss mehr kommen!"

  Samstag, 26. März 2005

Seit letzter Woche sind die beiden Galerien, die wir bis jetzt von der KLN haben direkt über das Menü auf der linken Seite anwählbar. Aber nur zwei Galerien bei acht teilnehmenden Teams und schon 17 Spieltagen ist ein bißchen mager. Also immer her mit Euren Bildern, falls Ihr mal welche machen solltet.


 Scorer online

  Donnerstag, 24. März 2005

Seit ein paar Tagen ist endlich auch die lange vermisste Scorerwertung online. Über den Bereich "Statistiken" sind alle Scorerwertungen, ob ewig oder nur drei Tage, abzurufen. Dort kann nun jeder schauen, wo er sich wiederfindet, zudem besteht auch die Möglichkeit über den Kasten in der rechten Spalte zur aktuellen Scorerwertung zu gelangen.


 Vluyn-Hüls getauscht

  Montag, 21. März 2005

Das Heimrecht der Partien von Vluyn und Hüls am 6. bzw. 13. Spieltag wurde getauscht, um die Doppelbelegung der Arena Hochkamer zu vermeiden. Bitte berücksichtigt das bei Euren Planungen.


 Dritter Spieltag, dritter Versuch

  Donnerstag, 17. März 2005

Vor allem Vorwärts Vluyn und die Real Zebranos versuchen, am dritten Spieltag von ihren Null Punkten wegzukommen und nicht weiter das Tabellenende zu zieren. Während Vluyn nach zwei Niederlagen in zwei Heimspielen nun zu den Legasthenikern reist, empfangen die Zebranos zu ihrem zweiten Heimspiel hintereinander die wiedererstarkten Dynamos, die ihre Teilnahme nun hoffentlich doch nicht bereuen. Utfort spielt bei Angstgegner Forza, während die Partie Deluxe gegen Hüls auf dem Papier schon entschieden zu sein scheint. Ergebnisse wie immer kurz nach Spielschluss hier auf dieser Seite.


 Forza zu Hause mit 5 Feldspielern

  Dienstag, 15. März 2005

Wie im allgemeinen Durcheinander um die Anzahl der teilnehmenden Teams und den Spielplan vor Saisonbeginn möglicherweise etwas untergegangen ist, spielt Forza Duisburg in der Saison 2005 zu Hause nur noch mit 5 Feldspielern auf seinem Platz beim VfVB Ruhrort/Laar.


 Der Ball rollt... durch den Schlamm

  Montag, 7. März 2005

Alle vier Partien des Wochenendes fanden statt, allerdings war meist vom Grün des Rasens nichts mehr zu sehen. Dynamo rehabilitiert sich und gleicht sein Torverhältnis mit einem Kantersieg gegen Hüls wieder aus, Deluxe siegt im Derby gegen Vluyn und Torpedo gewinnt in letzter Minute gegen die Legastheniker. Forza siegt auswärts bei den noch punktlosen Liganeulingen Zebranos, hinterlässt aber erneut die Forza-Duftmarke.




In den Nachrichten navigieren
‹‹ 149 150 151 152 153 154 155 ››



58744 mal aufgerufen seit dem 24. April 2004


M3U
-
DLX8:10
-
BWJ-:-
-
RZB-:-


 Team SP
1.Markt3615
2.deluxe612
3.Bruckhausen43
4.Zebranos40
4.Raffelberg00




Verlegte Spiele
BWJ-RZB
RZB-BWJ


Absagen
DLX2
BWJ1
RZB1


R. Rockstroh3  
X. Roosen2  
X. Gorzelany1  
V. Linßen1  
T. Bernds1  


T. Meyer3  
X. Isselhorst1  
X. Gorzelany1  
T. Kunze1  
B. Peters1  


T. Meyer4  
X. Roosen3  
R. Rockstroh3  
X. Gorzelany2  
T. Bernds1  


KLN bei Twitter


 Mehr bei Twitter








  

  © 2004-2022 KLN
  Zahlen, Design und Pflege durch Frank Baade.
  Webspace und Datenbank betreut von Marcel Schmidt.
  Aber das ist ein anderes Feld.


  Presse
| Impressum und Datenschutzerklärung | Admin | Login